Was es Neues gibt:

Aushangkasten am großen Tor

Unser elektronischer Aushangkasten

(zuletzt aktualisiert am 08.09.2019):

 

HJV - was es Neues gibt

08.09.2019_Vorweg zum Protokoll die folgenden Punkte:

* Veranstaltungen - Für alle, die Einfluss auf die künftige Ausgestaltung unserer Feste nehmen möchten, liegt im Vereinshaus eine Liste zur Nennung der Kontaktdaten aus. Nach den Herbstferien, werden sich dann möglichst alle Interessen zu einem Austausch-Termin zusammen finden.

* Essen zum Erntedankfest - Wie weiter unten angezeigt gibt es die Möglichkeit auf dem Erntedankfest etwas zu Essen (1/2 Grillhähnchen oder Grillhaxe mit oder ohne Krautsalat). Das  hilft aber nur für diejenigen, die das vorher bestellt (bis kommenden Sonntag) und bezahlt haben.
* Laternenbasteln - Der Umlaufzettel zum Laternenbasteln hat uns Euer Interesse für die Zeit 14-16 Uhr am Nachmittag vor dem Erntedankfest (ab 17 Uhr) und dem Laternenlauf (je nach Dunkelheit ab ca. 19 Uhr) angezeigt. Für die bisher angemeldeten werden wir Bastelmaterial vorrätig haben. Denkt aber bitte auch daran, dass Eure Kinder sicher auch dabei Unterstützung benötigen und Ihr solltet Sie deshalb vielleicht nicht ganz allein schicken. er noch dazu stoßen möchte meldet sich bitte sonntags im Vereinshaus oder nutzt unser  Kontaktformular.

* Baumarktliste - Die Liste werden wir aktualisieren und zum Baumarkt bringen. Dies kann sich aber noch bis nach dem kommenden Wochenende hinauszögern.

Familien-Tischtennis-Spiele-Nachmittag

mit großem Burger -Grillen

27.08.2019_Kerstin und Kristian sind offenbar vom Kinderfest überwältigt und schöpfen daraus Energie und Spaß am weiteren Organisieren.
Nach dem Kinderfest bieten sie jetzt einen "Familien-Tischtennis-Spiele-Nachmittag" an. Was das sein kann?
Einfach auf das nebenstehende Bild klicken.


Gemeinschaftsarbeit & Erntedankfest am 28.09.

03.09.2019_Für unser Erntedankfest können am kommenden (08.09.) und dem darauf folgenden Sonntag (15.09.)  Essenswünsche (Hähnchen oder Haxe) aufgegeben werden.

Für die Kleinen planen wir ab ca. 19 Uhr wieder einen kleinen Laternenlauf. Für die Großen spielt DJ Olaf zum Tanz. Los geh es um 17 Uhr.

 

Am Vormittag gibt es ab 9 Uhr nochmal die Gelegenheit zur Gemeinschaftsarbeit (Dekoration der Terrasse und erste Vorbereitungen auf den Herbst und Winter).

Kinderfest - Dankeschön!

26.08.2019_Ein großes und dickes Dankeschön von uns! Unser Kinderfest war ein grandioses Erlebnis für uns!

Wir möchten allen nochmals herzlich Danke sagen, die uns helfend zur Seite gestanden und sich mit uns für das Kinderfest engagiert haben.


Vor allem Danke an euch fröhlich-spielwütige und aktiv-quirlige Kinder, ihr habt unsere Wiese erst richtig bunt und lebendig gemacht.  Euer kindliches Lob war ganz großartig für uns. Auch bedanken wir uns nochmals für die vielen wertschätzenden und lobenden Worte von euch Eltern und Garten-Freunden. Eure positiven Rückmeldungen haben uns sehr gefreut und so macht Engagement großen Spaß. Zuletzt noch ein großes Danke an das perfekte Kinderfest-Wetter und Wind fürs Flagge-Hissen.

Anna, Pierre, Kerstin, Kristian und Ahoi!

Obstbaumschnitt für die Tiere der Kita

24.05.2019_Wie berichtet, freut sich unsere Nachbar-Kita über Abschnitte von allen Obstbäumen für Ihre Tiere.
Und darunter sollen weder Dornen noch Flieder sein. - Danke!

Tor zu, bitte!

17.03.2019_Immer öfter ist das kleine Tor am Haupttor auch Nachts offen.
Bitte: Wer allein in unserer Anlage war oder am späten Nachmittag unsere Anlage verlässt, schließt bitte das Tor! Erst mit Einbruch der Dunkelheit bitte auch abschließen.

Klimagärten - Infos von unserer Gartenfachberaterin

03.02.2019_Unsere Gartenfachberaterin hat Wort gehalten und uns heute zu unseren Möglichkeiten informiert.
Es gab interessante Hinweise, wie wir durch unser Gärtnern das Klima positiv beeinflussen können.
Das Infoblatt zum richtigen Mulchen gibt's hier: Link (bereitgestellt von der Gartenfachberaterin des Bezirksverbands Berlin-Süden).

Mülltermine 2019

24.01.2018_Die Termine für den Restmüll und die gelben Wertstoffsäcke stehen bereits fest. Wir haben sie auf unserer Seite mit allen Terminen aufgeführt.

Wir verschenken ...

18.11.2018_Wir verschenken Restbestände an Tintenpatronen für unseren alten EPSON-Drücker.
Passend für EPSON Drucker: Stylus DX4400, DX4050, DX5050, DX5000, D92,  D78, DX7450, DX7400, DX7000F, DX6050.
Als Alternativen für die Original-EPSON-Patronen: T0711, T0712, T0713, T0714.
Einfach an einem der nächsten Sonntage im Vereinshaus ab 11 Uhr abholen.

OBI - 10 % Sofort-Rabatt gibt es noch, aber ...

15.10.2018_Der Sofortrabatt von 10 % wird immer für 1 Jahr gewährt. Dieses Jahr ist für jeden unterschiedlich. Es beginnt an dem Tag, an dem die OBI-Top-Kunden-Karte eingerichtet / ausgestellt wurde oder der Rabatt eingerichtet wurde. Also am Besten vor dem Kauf zur Info (OBI-Baumarkt in der Goerzallee 189-223) und fragen, ob der Sofortrabatt noch für die Karte aktiv ist und - den Ablauftermin merken. Zurzeit wird der 10%-Sofortrabatt noch gewährt / verlängert, wenn man auf unserer Baumarktliste für OBI eingetragen ist. Im Notfall gibt`s den Rabatt wohl auch noch nach einem Kauf, aber nur dann, wenn die OBI-Aktion dann noch besteht.

Unser Spielplatz ist wieder komplett

Karussell auf unserem Spielplatz

26.06.2018_Einige Zeit fehlte etwas auf unserem Spielplatz. Aber im Hintergrund wurde bereits fleißig an der Runderneuerung des Karussells gearbeitet. Nun dreht es sich wieder!

Dank vereinter Kräfte und einem ordentlichen Endspurt, konnte es pünktlich zum Kinderfest wieder zur Nutzung frei gegeben werden. Danke!

Mehrheit will Wohnungen auf Laubenflächen

22.06.2018_Wer im Moment in Berlin eine Wohnung sucht, hat es sicher nicht leicht - doch ist die Bebauung der Kleingartenflächen eine Lösung?
Die B.Z. hat hierzu ein Stimmungsbild veröffentlicht. Der Artikel ist über diesen Link erreichbar: Link.
Er sollte uns aufmerksam machen!

JHV 2018 - Wir haben gewählt

22.04.2018_Neben den Auszeichnungen für eine lange Mitgliedschaft (25 und 40 Jahre) nahmen die Neuwahlen den größten Teil der Versammlung ein.

Vielen Dank an den Wahlleiter und die Wahlhelfer! Denn es war doch gar nicht so einfach mit den vorgegeben Wahlgängen in denen die absolute oder einfache Mehrheit von den Kandidaten erreicht werden musste.

Nach 12 Jahren stand unser bisheriger erster Vorsitzende auf eigenen Wunsch  für dieses Amt nicht mehr zur Verfügung.
Es gab Veränderungen auf folgenden Positionen:

  • 1. und 2. Vorsitzender
  • alle drei Beisitzer
  • der Jugenwartin und der Gartenfachberaterin
  • dem Vertrauensmann für den Abschnitt "An der Kita und 1. Stichweg"
  • sowie die Delegierten

Alle Mitglieder wurden für die nächsten drei Jahre gewählt.
Ein großes Dankeschön geht auch an alle Kandidaten, die nicht gewählt wurden. Waren sie doch bereit ein Amt und damit auch die zugehörigen Verpflichtungen zu übernehmen. Nehmt es bitte nicht als Absage, Sondern unterstützt unsere Vereinsarbeit weiter!
Es gibt viel zu tun und wir freuen uns über jeden, der sich für unsere Gemeinschaft engagiert!

Neues Schloss - nicht alle Schlüssel schließen!

Altes Thema - neu!

11.03.2018_Es gibt weiterhin sporadische Beschwerden zum  veränderten Schloss am Haupteingang. Es lässt sich nicht schließen, der Schlüssel dreht einfach durch. Auch der Tipp mit dem hinein Drücken des Schlüssels bleibt leider ohne Erfolg. Wir wollen das Thema jetzt noch mal angehen und bitten alle Mitglieder Ihre Schlüssel zur Jahreshauptversammlung mitzubringen. Dann können sie dort auf Funktion geprüft und Problemfälle behandelt werden.

29.08.2016_Update_Falls der Schlüssel beim Abschließen scheinbar durchdreht, bitte den Schlüssel tiefer ins Schloss drücken, dann sollte es funktionieren.

20.09.2015_Seit April 2015 gibt es ein neues Schloss an unserem Haupttor. Zwischenzeitlich sollten alle Mitglieder probiert haben, ob die eigenen Schlüssel noch passen.

Nicht alle Schnecken richten Schaden an

04.06.2017_Der Gartenbrief Nr. 08 enthält auch einen Hinweis auf eine "nützliche" Schneckenart. Die Gartenbriefe des Pflanzenschutzamtes sind über diesen Link zu erreichen: http://www.stadtentwicklung.berlin.de/pflanzenschutz/tipps/.
Der Berliner Gartenbrief steht auch als Newsletter zur Verfügung (Newsletter abonnieren).

Der Berliner Gartenbrief des Pflanzenschutzamtes

17.04.2017_Frühzeitiges Erkennen von Schaderregern ermöglicht meist ein rechtzeitiges Einleiten von Gegenmaßnahmen. Wertvolle Pflanzenbestände können so vor dauerhaften Schäden geschützt werden. Dabei sind aktuelle, fachliche Informationen hilfreich.
Wir Freizeitgärtner können Hinweise zu aktuellen Problemen zur Pflanzengesundheit in Haus- und Kleingarten dem regelmäßigen Berliner Gartenbrief entnehmen. Damit sollte es möglich sein, Pflanzenschutzmaßnahmen erfolgreich und umweltschonend durchzuführen.
Hier geht's zum aktuellen Berliner Gartenbrief: http://www.stadtentwicklung.berlin.de/pflanzenschutz/tipps/.
Der Berliner Gartenbrief steht auch als Newsletter zur Verfügung (Newsletter abonnieren).

Unser Vereinshaus soll rauchfrei werden!

28.11.2015_Unsere Vereinsleitung hat sich dafür ausgesprochen, dass unser Vereinshaus rauchfrei werden soll.
Wir bitten also alle "Noch"-Raucher, um entsprechende Beachtung dieses Wunsches. Damit würde sich Selbstverständliches ergeben und ein Verbot überflüssig sein.